Die Domaine de Puychêne hat uns sofort verzückt. Dieses ehemalige Weingut, ideal gelegen im Dorf Saint-Nazaire d’Aude zwischen den Corbières und dem Minervois, wenige Minuten vom Canal du Midi entfernt, war für uns wie Liebe auf den ersten Blick. Bis in die schöne Stadt Narbonne und ans Mittelmeer sind es nur wenige Kilometer. Für Ihren Urlaub in Südfrankreich können Sie bei uns ein Ferienhaus mieten und sich in Ihrem privaten Garten oder am Pool entspannen. Mit dem Zug (von Paris aus in 4,5 Stunden bis zum 20 Minuten entfernt gelegenen Bahnhof Narbonne), dem Flugzeug (über die Flughäfen Montpellier, Béziers, Carcassonne, Perpignan, Girona, Barcelona) und dem Auto (die Autobahnen A9 und A62 sind nicht weit) sind wir mühelos zu erreichen. Während Ihrer Spaziergänge werden Sie von der Schönheit der Natur und dem Reichtum des kulturellen und önologischen Erbes des Languedoc-Roussillon, wo 300 Tage im Jahr die Sonne scheint, begeistert sein.

Der Charme der Architektur des 19. Jahrhunderts, der Turm und der alte Taubenschlag, die alten Nebengebäude aus Stein, die schmiedeeisernen Tore und der bewaldete Park haben es uns angetan. Das Anwesen versprüht etwas Einfaches und zugleich zuhöchst Elegantes. Früher produzierten die Chatelains hier Wein und die Jungvermählten des Dorfes ließen sich unter der prächtigen, 300 Jahre alten Eiche fotografieren, ein Symbol für Langlebigkeit. Diese majestätische Eiche und der Brunnen der Anlage haben uns zu dem Namen der Domaine inspiriert: Puychêne, eine Kombination der französischen Worte für Brunnen und Eiche.

Mithilfe eines Architekten haben wir das Weingut mit viel Sorgfalt renoviert und dabei die alten Weinfässer, die freigelegten Steinfassaden, den Taubenschlag im Turm, die alten Terrakottafliesen, die Balken und die Kamine erhalten. Unsere 10 Ferienwohnungen und -häuser entstanden, die Sie heute mieten können. In einer grünen und ruhigen Umgebung finden Sie eine komfortable, funktionale und warme Ferienunterkunft mit Swimmingpool (im Mai, Juni, September und Oktober beheizt), in der Sie sich entspannen und neue Kraft tanken können. Jedes Haus und jede Ferienwohnung erstrecken sich über zwei Etagen und haben ihren eigenen, privaten Garten. Sie wurden für Ihren Komfort mit Liebe fürs Detail und großer Sorgfalt eingerichtet.

Gemeinsam mit einer Landschaftsgestalterin, die 2004 zum „Besten Handwerker Frankreichs im Gartenbau“ gewählt wurde, haben wir Gärten angelegt, die verschiedene, farbenfrohe und wohlduftende Pflanzenarten beherbergen und während der gesamten Saison für eine blumige Atmosphäre sorgen.

Zwischen zwei Ausflügen können Sie sich am Pool der Domaine entspannen. Ihre Kinder spielen und schwimmen mit ihren Freunden, ohne dass Sie sich über ihre Sicherheit Gedanken machen müssen. Das Grundstück ist eingezäunt und der Pool gesichert.

Ihr Auto parken Sie auf einem privaten Parkplatz innerhalb des Anwesens.

Unser Anwesen befindet sich in Saint-Nazaire d’Aude, einem typischen Dorf des Languedoc-Roussillon, das sich mit seinem Café samt seiner schattigen Terrasse, der Bäckerei, dem Lebensmittelgeschäft, dem Postamt und dem Zeitungsladen eine warme Atmosphäre bewahrt hat. Alles ist zu Fuß erreichbar und Sie können Ihre Einkäufe bequem erledigen oder mit Ihrer Familie und Ihren Freunden etwas trinken gehen.

Etwa 2 Kilometer von der Domaine entfernt finden Sie Supermärkte und eine Apotheke. Auf den Märkten in Narbonne und den umliegenden Dörfern finden Sie regionale Produkte (Fisch, Meeresfrüchte, Oliven, Olivenpasten, Honig, Käse usw.). Von unserem Ferienhaus aus erreichen Sie die Ufer des Canal du Midi bequem über einen nahegelegenen Feldweg, auf dem Sie zu Spaziergängen aufbrechen oder joggen können.

Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Urlaub, denn in unserer sonnenreichen Region finden Sie viele Aktivitäten für Jung und Alt. Von unserer Domaine aus erreichen Sie zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten und können sich ausgiebig allerlei Aktivitäten widmen: Wassersport an den Stränden des Mittelmeers (Surfen, Paddle, Segeln, …), historische Stätten (Carcassonne, Katharerschlösser, Abtei von Fontfroide, mittelalterliche Dörfer Lagrasse und Minerve, …), Radfahren, Ausflüge nach Narbonne, Montpellier, Pézenas und Collioure, Weinproben und Weinkauf direkt auf den Weingütern, nicht zu vergessen die zahllosen Restaurants, die Sie in den Dörfern oder am Meer willkommen heißen.

Und warum gönnen Sie sich nicht einen Kurzurlaub in Spanien? Die Grenze ist nur hundert Kilometer entfernt.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und die Liebe für unsere wunderschöne Region am Mittelmeer in Südfrankreich mit Ihnen zu teilen. Haben Sie Fragen? Gern beraten wir Sie.

Wir tun alles, damit Sie einen erholsamen Urlaub verleben können.

Bis bald bei uns!

Menü